Home | Steinbrüche | Denkmalpflege | Steinmetz
Technische Daten
Basaltlava ist der am meisten verbreitete magmatische Gesteinstyp und gilt als der witterungsbeständigste Naturstein überhaupt. Sein Gefüge und seine Robustheit machen das Material besonders verschleißfest. Kaum ein anderer Stein erreicht schon in gesägter Form eine dermaßen hohe Rutschsicherheit. Basaltlava besitzt außerdem hervorragende technische Eigenschaften, sowohl was die Frost- und Tausalzwiderstandsfähigkeit als auch was die Chemikalienresistenz angeht. Somit ist Basaltlava ein idealer Werkstein für alle Steinmetzarbeiten im Außenbereich.
Basaltlava
Rohdichte 
2,12 kg/dm3
Druckfestigkeit 
87,7 N/mm2
Biegezugfestigkeit 
16,0 MPa2
Ankerbruchlast 
1932 N (d= 0,6 cm) 
Wasseraufnahme 
5,83 Vol.-% 
Frostbeständigkeit 
DIN EN 12371 bzw. 
  
DIN 52104-1 
Rutschhemmung 
DIN EN 14231 
Detaillierte Angaben und Prüfzertifikate auf Anfrage